Posted in German 11

Download Chirurgie vor 100 Jahren: Historische Studie über das 18. by G. Fischer, R. Winau PDF

By G. Fischer, R. Winau

Es ist eine der schlimmsten Seiten un serer gegenwartigen Entwickelungsperlode in der Medi dn, dass die historische Kenntniss der Dinge mit jeder new release VOD Studirenden abnimmt. Sogal' von den selbstthatigen jiingeren Arbeitern Imnn guy in der Regel annehmen. dass ihr Wissen im hochsten Falle nur bis auf 3-5 Jahre riickwiirts leicht. was once vor [) Jahren publicirt ist, existirt nicht mehr. Virchow 1&7U. Je weiter von Jahr zu Jahr die Grenzsteine der medicinischen Naturwissenschaften aus einander geriickt werden, urn so berechtigter wird die Frage: ist es dem praktischen Arzte moglich den fortress schritten der Wissenschaft zu folgen? Hat der junge health care professional von der Universitat Abschied genommen und ist mit dem felsenfesten Vorsatze der Wissenschaft ewig treu zu bleiben in die beginnenden Hungerjahre der Praxis eingetreten, so wahrt es nicht lange und er steht quick unbemerkt vor einem Scheidewege, wo unwiderruflich ein Entschluss gefasst werden muss. Hier giebt der Charakter, nicht das expertise den Ausschlag, welcher Weg eingeschlagen wirdj die Wahl ist furchtbar ernst, denn sie entscheidet meistens fiir das ganze Leben. Entweder sagt er der Wissenschaft Lebewohl und steuert direct ins Lager der medicinischen Handwerker, wobei unterwegs nicht selten in dunkler Stunde ein krummer Schleicbweg benutzt und eine siisse Frucht vom Baume der Reclame gepfiuckt wird, oder er arbeitet fortress, urn sich den Namen eines wissenschaftlichen Praktikers zu verdienen. Allein vor der Hand konnte guy nach dem anstrengenden Examens jahre sich doch wenigstens eine Zeit lang Ruhe gonnenj die Uni versitatskenntnisse .werden ja fiir die ersten Jahre wohl ausreichen.

Show description

Read or Download Chirurgie vor 100 Jahren: Historische Studie über das 18. Jahrhundert aus dem Jahre 1876 PDF

Similar german_11 books

Jungen – Pädagogik: Praxis und Theorie von Genderpädagogik

Ergebnisse aus der Bildungs- und Jugendforschung haben in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass Jungen und männlichen Heranwachsenden eine gesteigerte Aufmerksamkeit in der (Fach-)Öffentlichkeit entgegengebracht wird. In diesem Kontext hat ein Perspektivwechsel in der Auseinandersetzung um Fragen der Geschlechtergerechtigkeit in Bildungsinstitutionen eingesetzt: Jungen werden in der medialen Berichterstattung und öffentlichen Debatte dargestellt als gesellschaftliche Verlierer und Benachteiligte gegenüber den Mädchen.

Glaukom 2001: Ein Diskussionsforum

Das vorliegende Buch fasst die wesentlichen Inhalte der Experten-Interviews und Diskussionen aus fünf Teilgebieten der Glaukomatologie zusammen.

Chirurgie vor 100 Jahren: Historische Studie über das 18. Jahrhundert aus dem Jahre 1876

Es ist eine der schlimmsten Seiten un serer gegenwartigen Entwickelungsperlode in der Medi dn, dass die historische Kenntniss der Dinge mit jeder new release VOD Studirenden abnimmt. Sogal' von den selbstthatigen jiingeren Arbeitern Imnn guy in der Regel annehmen. dass ihr Wissen im hochsten Falle nur bis auf 3-5 Jahre riickwiirts leicht.

Additional resources for Chirurgie vor 100 Jahren: Historische Studie über das 18. Jahrhundert aus dem Jahre 1876

Example text

1st das wohl Recht, dass ieh fur meinen seligen Mann den Doctor bezahlen soIl, da er doeh gestorben ist und er ihm nieht geholfen hat? ich habe es endlieh genug zu bezahlen. Allein ich will doeh aueh mein Geld nieht auf die Strasse werfen. Er hatte die Wassersucht. Dreimal ist ihm das Wasser abgezapft worden und doeh hat Alles niehts ge- 30 Doctor und Barbier. holfen. Er sagte selbst noch eine Stun de vor seinem Ende: Frau, es hilft nichts, ich muss doch sterben, gieb dem Kerl keinen Dreyling, wei!

Es wahrte nicht lange, dass die kleinen Doctor nnd Barbier. 21 kBrperlichen Schwachen und Geheimnisse ibn fest an die Familie schlossen, und das hausar~tliche Verhltltniss von beiden Seiten als eine Wohlthat angesehen wurde. Er bekam dadurch in der 2. HiUfte des Jahrhunderts eine Stellung in der Gesellschaft, wie er sie nie zuvor gehabt hatte. Auch der Staat suchte das Ansehen der Aerzte zu heben. 1748 erhielten die Doctoren ihren Rang zwischen den Rittern und Adligen. Darl1ber schlugen Letztere Larm, bis der Kaiser den Rangstreit zu Gunsten der Doctoren schlichtete, nachdem sie aus freien Stl1cken schriftlich erklart hatten, den Geburtsrechten der Adligen k~neswegs zu nabe treten zu wollen.

3) Urtheile von Allem wie ein Meister der Kunst, Du magst die Sache verstehen oder nicht. 4) Lobe Dich und Deine Verdienste, Deine glUcklichen Curen und Operationen. bei jeder Gelegenheit, besonders bei Personen, die Dich nicht beurtheilen konnen oder wollen und verachte aIle Andern als Unwissende. 5) Richte Dich nach den Menschen, die Dir wohlwollen, schmeichele, thue was ihnen gefallig ist und komme ihnen bei jeder Gelegenheit zuvor. 6) Studire nicht weiter, aber schimpfe desto mehr auf Gelehrsamkeit, auf Vielschreiberei und BUcherwuth.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 26 votes