Posted in German 11

Download Bewältigung Des Fortschritts by J. Speer (auth.) PDF

By J. Speer (auth.)

Dieser Band enthält Vorträge, die im Oktober 1972 während der 107. Versammlung der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte in München gehalten worden sind. Diese Versammlung battle zugleich 1S0-Jahr-Feier der Gesellschaft, denn 1822 waren in Leipzig deutsche Naturforscher und Ärzte auf Einladung von Lorenz Oken Mal zusammengekommen, um sich "in jährlichen Versammlungen das­ zum ersten jenige mitzutheilen, used to be guy in der Zeit gedacht und gethan". Das Generalthema der Versammlung 1972 hieß "Bewältigung des Fortschritts". B. Hassenstein und H. Mohr, Freiburg, für den Den wissenschaftlichen Leiter- naturwissenschaftlichen und F. Hartmann, Hannover, für den medizinischen Teil­ ist es gelungen, für die sachliche Behandlung der brennenden Probleme, die sich aus dem umstürzenden Fortschritt der letzten Jahrzehnte ergeben, eine Reihe von her­ vorragenden Wissenschaftlern zu gewinnen. Das Ergebnis ist zwar nicht die Bewäl­ tigung des Fortschritts, aber doch eine wohlausgewogene Darstellung der Fakten und Voraussetzungen, von denen auszugehen ist. Den wissenschaftlichen Leitern und allen Vortragenden sei auch hier der Dank der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte ausgesprochen. Ein besonderer Dank gebührt dem Springer-Verlag, dessen großzügige Unterstützung es ermöglicht hat, diesen Band - zum Teil mit Hilfe von Sonderdrucken aus verschiedenen Zeit­ schriften - zusammenzustellen und damit die Vorträge in der Geschlossenheit, in der sie geplant waren, wieder zusammenzuführen. E. Wiberg Inhalt Vorwort von E. Wiberg In Einleitung von H. Mohr VII Vortragsteil Setzung von Prioritäten in der Forschung. Von J. Speer 1 Erschienen in Heft 7, der "Naturwissenschaften" 60, 322 (1973) Methodengefüge und Erkenntnisfortschritt. Von P.

Show description

Read Online or Download Bewältigung Des Fortschritts PDF

Similar german_11 books

Jungen – Pädagogik: Praxis und Theorie von Genderpädagogik

Ergebnisse aus der Bildungs- und Jugendforschung haben in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass Jungen und männlichen Heranwachsenden eine gesteigerte Aufmerksamkeit in der (Fach-)Öffentlichkeit entgegengebracht wird. In diesem Kontext hat ein Perspektivwechsel in der Auseinandersetzung um Fragen der Geschlechtergerechtigkeit in Bildungsinstitutionen eingesetzt: Jungen werden in der medialen Berichterstattung und öffentlichen Debatte dargestellt als gesellschaftliche Verlierer und Benachteiligte gegenüber den Mädchen.

Glaukom 2001: Ein Diskussionsforum

Das vorliegende Buch fasst die wesentlichen Inhalte der Experten-Interviews und Diskussionen aus fünf Teilgebieten der Glaukomatologie zusammen.

Chirurgie vor 100 Jahren: Historische Studie über das 18. Jahrhundert aus dem Jahre 1876

Es ist eine der schlimmsten Seiten un serer gegenwartigen Entwickelungsperlode in der Medi dn, dass die historische Kenntniss der Dinge mit jeder new release VOD Studirenden abnimmt. Sogal' von den selbstthatigen jiingeren Arbeitern Imnn guy in der Regel annehmen. dass ihr Wissen im hochsten Falle nur bis auf 3-5 Jahre riickwiirts leicht.

Additional resources for Bewältigung Des Fortschritts

Example text

Gegenwärtig ist ihr Anteil an der gesamten Energieerzeugung trotz des Ausbaues ständig im Abnehmen begriffen. Die Gravitation könnte in Gezeitenkraftwerken genützt werden. Diese vermögen aber nur einen winzigen Bruchteil des Energiebedarfs zu decken, weil nur wenige Standorte eine Nutzung zu diskutablen Kosten erlauben. Die Erdwärme ist mehr eine Kuriosität: sie reicht nur zur Nutzung in einigen kleineren Kraftwerken, etwa in Italien oder auf Island. Der gigantische, die Erdoberfläche treffende Lichtstrom ist mit den heute übersehbaren technischen Mitteln zu erträglichen Bedingungen kaum nutzbar: ein 1000 MWe-Kraftwerk auf Photozellenbasis würde eine Absorptionsfläche von 42 km 2 erfordern, von den nötigen Investitions- und Wartungskosten (Verstaubung), der Beschränkung auf klimatisch begünstigte Standorte und der nachts unterbrochenen Erzeugung nicht zu reden.

Sc. , p. 175, (Sept. 1970). - [6J Ternll, J. : EnvIronmental Aspects of Nuclear and Conventional Power plants. JCAE, Sel. 185ff. (Washington, August 1969). US AECStaff: AIr Pollution in Perspective. JCAE Sel. , p. 135ff. (Washington, August 1969). - [7J JCAE, Sel. , p. 810 (Washington, August 1969). : Industrial EmIssions of Carbon DIOxyde in the United States. Science 156, No. 3777,931 (1967). : [6J, p. 128. : The Carbon Cycle. Sc. , p. 125, (Sept. 1970). : Kernkraftwerke als BeItrag zum Umweltschutz.

Wenn auch die Ozeane scheinbar unbegrenzte Reserven enthalten, so verschärft deren Nutzung das Energieproblem in ungeahnter Weise. Bei der partiellen Labilität des Systems Ozean + Atmosphäre (in den Polargebieten) riskieren wir irreversible klimatische Konsequenzen globalen Ausmaßes. Entwicklungen dieser Art sollten auch Politiker und Wirtschaftler interessieren, auch wenn sie über die Zeiteinheit einer Wahlperiode weit hinausgreifen. Sie werden - wenn nicht unvorhersehbare Ereignisse eintreten - in wenigen Generationen aktuell, dann aber rasch bedrohlich werden.

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 49 votes